Nachfolge-Klausurtagung Gemeinde Forbach

Geschrieben von Frank Leichsenring

j

1. September 2017

Im Frühjahr 2017 ist der Gemeinderat Forbach, moderiert durch das Büro Komm…zept, erstmals in Klausur gegangen. I.R. einer Zukunftswerkstatt (Kritik-, Ideen- und Realisierungsphase) wurden die strategische Ausrichtung der Gemeinde diskutiert. Auf Wunsch einiger Gemeinderäte ist mal auch in die Formulierung eines Leitbilds eingestiegen und hat sich mit der mittelfristigen Maßnahmenplaung (‘Zeitstrahl’) beschäftigt.
Die Gemeinde hat das Büro Komm…zept erneut angefragt, anknüpfend an die erste Klausurtagung, eine erneute Klausur vorzubereiten und zu moderieren. Am 13. und 14.10. soll nun an die bisherigen Ergebnisse angeknüpft werden und insbesondere der Leitbild-Entwurf des Gemeinderats und die Maßnahmenplanung finalisiert werden.

September 2017, Frank Leichsenring

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Bürgerwerkstatt zum Radverkehr

Bürgerwerkstatt zum Radverkehr

Die Gemeinde Gottmadingen möchte die Bevölkerung bei der Erarbeitung des Verkehrsentwicklungsplans (Radverkehr)...

Umfrage zum Wandelbudget

Umfrage zum Wandelbudget

Mit dem Wandelbudget stellen die Schöpflin Stiftung und fairNETZt Lörrach im fünften Jahr eine unkomplizierte und...