Geschrieben von Frank Leichsenring

j

1. Februar 2020

Das Stadtentwicklungskonzept Bad Säckingen 2030, das auch für die Beantragung von Sanierungsmitteln erforderlich ist, wurde am 6. Februar im Gemeinderat vorgestellt. Im Einzelnen war dies die inhaltliche Bestandsaufnahme, die SWOT-Analyse und die daraus abgeleiteten Entwicklungsziele. Erste Rückmeldungen wurden von der AG Komm…zept / Kommunalentwicklung aufgenommen; den Stadträten ging der Bericht danach zur abschließenden Prüfung zu.
Die im März vorgesehenen Dialog-Veranstaltungen mit Jugendlichen sowie der Bürgerschaft insgesamt, konnten aufgrund der dann greifenden Corona-Beschränkungen bislang nicht durchgeführt werden.

Februar 2020, Frank Leichsenring

Das könnte Ihnen auch gefallen…

GEK Binzen in Corona-Zeiten

GEK Binzen in Corona-Zeiten

Die Büros Komm...zept (Lörrach) und ecoloc (Basel) erarbeiten für die Gemeinde Binzen ein Gemeindeentwicklungskonzept...